Product Owner E-Business-Bridge (m/w)

  • Wolfurt

Introduction

2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, größter technischer Händler Österreichs für Industrie und Bau, mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber – all das ist Haberkorn. Unser Anspruch ist, stets der verlässlichste Partner zu sein. Für unsere Kunden und im Umgang miteinander.

Seien Sie Teil der Internationalisierung unserer E-Business & Logistik-Lösungen und bringen Sie sich aktiv ein als

Your Main Tasks

  • Die Weiterentwicklung unserer E-Business Bridge als Drehscheibe für kundenspezifische E-Commerce und Logistik-Lösungen liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Weiters sind Sie dafür verantwortlich, neue Entwicklungen und Trends am Markt zu erkennen und die Relevanz für unsere E-Business Bridge abzuleiten. (z.B. Apps, Dashboards)
  • Mit Ihrem Verständnis für Prozesse und Abläufe, gelingt es Ihnen, unterschiedliche Systeme in der E-Business Bridge zu integrieren und kundenspezifische Anforderungen abzubilden.
  • Sie haben Erfahrung im Requirements Engineering und steuern als Product Owner mithilfe von User Stories die Anforderungen gegenüber der Softwareentwicklung.
  • Sie unterstützen unseren Vertrieb bei Fragestellungen rund um individuelle Kundenprozesse, deren Aufbau, Management und Reporting.
  • Sie optimieren die Usability des Systems in Abstimmung mit den Anwendern.
  • Sie formulieren Programmier- und Entwicklungsaufträge gegenüber der IT.

Your Profile:

  • Mit Ihrer Ausbildung und Erfahrung haben Sie Kompetenzen in den Bereichen Prozesse, Betriebswirtschaft und Informatik erworben.
  • Sie bringen Erfahrung aus übergreifenden SCM Projekten mit und haben die Fähigkeit, Problemstellungen in Prozessen zu verstehen, zu analysieren und Lösungen zu erkennen
  • Neugierde zur Beobachtung von Markt und Wettbewerbsumfeld und Motivation, sich neuen Herausforderungen zu stellen
  • Freude an der Kommunikation und am Kundenkontakt
  • gute Englischkenntnisse

Interested?

Bolter, Theresa

Tel: +43 5574 695-2632

  • ausgezeichnete Unternehmenskultur mit wertschätzendem Umgang
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Benefits wie vergünstigtes Mittagessen, geförderte Öffi-Benutzung, umfangreiches Programm zur Gesundheitsförderung
  • zielgerichtetes Weiterbildungsangebot
  • attraktive Arbeitszeiten
  • Bezahlung deutlich über KV-Mindestentgelt